Einbinden weiterer, benötigter Templates

Zunächst werden die ID’s der weiteren benötigten Templates übergeben. Das sind auf jeden Fall immer die ID für das yaml_layout_inc-Template und die ID für das Navigations-Template. Diese beiden Templates werden immer benötigt.

Alle weiteren Templates sind optional. Diese Liste von Variablen kann je nach Bedarf erweitert werden.

Die eigentliche Einbindung der angegebenen Templates erfolgt in yaml_layout_inc.

  1. // zusätzlich einzubindende Templates:
  2. $yamlLayoutIncId = ''; // yaml_layout_inc-ID
  3. $navTemplateId   = ''; // yaml_navigation-ID
  4.  
  5. // optional einzubindende Templates:
  6. $authTemplateId  = ''; // yaml_authentifizierung-ID
  7. $loginTemplateId = ''; // yaml_login-ID
  8. $encryptEmailsId = ''; // email-adressen verschlüsseln

Stellt man sich beispielsweise die folgenden Templates im Backend vor,

Templates

so könnte der entsprechende Eintrag im YAML-Template aussehen:

  1. // zusätzlich einzubindende Templates:
  2. $yamlLayoutIncId = '2'; // yaml_layout_inc-ID
  3. $navTemplateId   = '3'; // yaml_navigation-ID